Another Variation of Pizza

 1. Zucchini waschen, halbieren und mit einem Esslöffel aushöhlen

2. Den Inhalt könnt Ihr je nach Lust und Laune gestalten! Ich hab hier mal improvisiert: Knoblauch,  Lauchzwiebeln, Schweinehackfleisch, frische Tomaten, etwas Tomatensoße (Barilla) und mit Salz & Pfeffer würzen :)

 3. Den Inhalt  auf die Zucchinis, Käse drauf und bei 180-200°C, auf Ober-u. Unterhitze, für 30min garen lassen. 

und einen Guten Appetit wünsch ich Euch noch =)

Kommentare:

Labellogy s hat gesagt…

Das sieht wirklich yammi aus

Magdalena hat gesagt…

sieht sehr lecker aus ! <3 & einen schönen Blog hast du ! :-)

Liebe Grüße,
Magdalena

http://openthecageandflyaway.blogspot.de/

Thao hat gesagt…

yummy ! hey plz check out ma blog scherz

Anna hat gesagt…

looks like a very good healthy meal



xxx Anna
A Tale of Two Shoes

andysparkles hat gesagt…

Gute Idee, sieht sehr lecker aus!

Julia hat gesagt…

Die Idee ist total gut! Ich liebe Pizza total und das ist glaube ich eine gute Alternative, wenn man sich mit weniger Kohlenhydraten ernähren möchte! Hab mich über deinen Kommentar auf meinem Blog sehr gefreut, ich finde auch, dass Augenbrauen wichtig für das Gesamtbild sind. Mit der Fadentechnik habe ich noch gar keine Erfahrungen gemacht, das werde ich irgendwann aber auch mal ausprobieren :)

Sarah-M. hat gesagt…

Sieht echt lecker aus :)
Liebe grüße
Sarah

Gisela is back hat gesagt…

Nom nom nom! <3

Gisela is back hat gesagt…

Nom nom nom! <3

J e n ♥ hat gesagt…

Du bist meine Heldin! Meine Mutter hat die früher immer gemacht und gerade hast du mich daran erinnert:D Wird demnächst gekocht!